Category Archives: Neustadt-Leben

La Moka macht wieder auf

      Keine Kommentare zu La Moka macht wieder auf

Das waren zähe Verhandlungen, aber nun wird wohl alles wieder gut. Mitte September entschlossen sich Christiane Kämpfe und Eduardo Palomba das italienische Restaurant „La Moka“ auf der Rothenburger Straße zu schließen. Der Grund, der Fußboden in der Küche war nicht mehr benutzbar. Nun steht die Wiedereröffnung bevor.

Herzlichen Glückwunsch, Café Europa

      Keine Kommentare zu Herzlichen Glückwunsch, Café Europa

Vor 25 Jahren hatten drei Herren die Idee an der Königsbrücker Straße eine Kneipe zu eröffnen: „Mc Pub“ sollte sie heißen und rund um die Uhr auf haben. Die drei Herren, Hans-Peter Weber, Hans-Martin Jahn und Andi Tampe, hatten schon das eine oder andere Kneipchen in Dresden ins Leben gerufen – „Die 100“ oder in der Altstadt das „Maximus“. Nun… Read more »

Old Beams auf der Alaunstraße

      Keine Kommentare zu Old Beams auf der Alaunstraße

Neue Kneipe auf der Alaunstraße? An der Ecke zur Jordanstraße prangt seit Montag in fetten Lettern: „Old Beams“. Vorher war hier die Jim Beam’s Bar beheimatet. Inhaber Michael Leudolph beruhigt: „Außer dem Namen ändert sich erstmal fast nichts.“ Den alten Namen habe er schon seit Ewigkeiten ändern wollen, denn den gleichnamigen Whiskey gäbe es zwar weiterhin, aber eben noch viel… Read more »

Neustadt-Art-Festival im September

      Keine Kommentare zu Neustadt-Art-Festival im September

Vom 22. bis 24. September findet das sechste *Neustadt Art Festival* in der Äußeren Neustadt statt. Die Veranstalter rufen alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Kunst- und Kulturschaffende auf, Ausstellungen, Konzerte, Workshops, Theater, Tanz und vieles mehr an verschiedenen Orten der Dresdner Neustadt zu zeigen, zu erleben und daran teilzuhaben.

Aus dem Ararat ist Meydan geworden

      Keine Kommentare zu Aus dem Ararat ist Meydan geworden

2008 hatte Ahmet Özer den türkischen Schnell-Imbiss „Ararat“ übernommen. Das Lädchen lief ordentlich, die Dönerkultur in der Neustadt befand sich damals auf ihrem Höhepunkt. Das Ararat als eines der ältesten Lokale mit dieser Spezialität war gut eingeführt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Döner hat seit ein paar Jahren Konkurrenz bekommen im Straßengeschäft – Burger, Pizza und Currywurst mischen… Read more »

Aus der Neustadt in die ganze Welt

      Keine Kommentare zu Aus der Neustadt in die ganze Welt

Der Grundstein für sein Reisefieber wurde schon vor einem halben Jahrhundert gelegt. Als kleiner Knabe reiste Frank Schulz mit seinen Eltern nach Mali. „Meine Eltern waren DDR-Entwicklungshelfer“. Die drei Jahre in dem westafrikanischen Land haben ihn geprägt und das Fernweh fest verwurzelt. Damals sind wir dort mit dem Moped, einer „Schwalbe“ durch das Land gefahren und haben die Menschen vor… Read more »

Fahrräder in vierter Generation

      Keine Kommentare zu Fahrräder in vierter Generation

Auf der Königsbrücker Straße in zweiter Reihe befindet sich das Fachgeschäft für Autoteile & Fahrräder. Unter dem Namen „Ernst Flade“ gibt es das Geschäft nun schon seit 87 Jahren. Heute wurde das Lädchen übergeben vom Vater an den Sohn oder von der dritten an die vierte Generation. Heute Vormittag in kleiner, aber feierlicher Runde, übergab Andreas Frank den Staffelstab und… Read more »