Category Archives: Neustadt-Leben

Aus dem Ararat ist Meydan geworden

      Keine Kommentare zu Aus dem Ararat ist Meydan geworden

2008 hatte Ahmet Özer den türkischen Schnell-Imbiss „Ararat“ übernommen. Das Lädchen lief ordentlich, die Dönerkultur in der Neustadt befand sich damals auf ihrem Höhepunkt. Das Ararat als eines der ältesten Lokale mit dieser Spezialität war gut eingeführt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Döner hat seit ein paar Jahren Konkurrenz bekommen im Straßengeschäft – Burger, Pizza und Currywurst mischen… Read more »

Aus der Neustadt in die ganze Welt

      Keine Kommentare zu Aus der Neustadt in die ganze Welt

Der Grundstein für sein Reisefieber wurde schon vor einem halben Jahrhundert gelegt. Als kleiner Knabe reiste Frank Schulz mit seinen Eltern nach Mali. „Meine Eltern waren DDR-Entwicklungshelfer“. Die drei Jahre in dem westafrikanischen Land haben ihn geprägt und das Fernweh fest verwurzelt. Damals sind wir dort mit dem Moped, einer „Schwalbe“ durch das Land gefahren und haben die Menschen vor… Read more »

Fahrräder in vierter Generation

      Keine Kommentare zu Fahrräder in vierter Generation

Auf der Königsbrücker Straße in zweiter Reihe befindet sich das Fachgeschäft für Autoteile & Fahrräder. Unter dem Namen „Ernst Flade“ gibt es das Geschäft nun schon seit 87 Jahren. Heute wurde das Lädchen übergeben vom Vater an den Sohn oder von der dritten an die vierte Generation. Heute Vormittag in kleiner, aber feierlicher Runde, übergab Andreas Frank den Staffelstab und… Read more »

Mai & Söhne bauen um

      Keine Kommentare zu Mai & Söhne bauen um

Der Haushaltgeräte-Fachspezialist „Mai & Söhne“ auf der Königsbrücker Straße baut seinen Laden um. Das Projekt wird von diversen Neustädter Firmen ausgeführt. So zeichnen die Architekten Hoyer, Mai & Partner von der Königsbrücker Straße für die Entwürfe verantwortlich, die Bauausführung übernimmt Bau-Schulze von der Kamenzer Straße.