BRN-Sonntag: Ladenöffnung in Gefahr

      1 Kommentar zu BRN-Sonntag: Ladenöffnung in Gefahr

Am BRN-Sonntag sollen die Geschäfte in der Neustadt geschlossen bleiben. Das hat am vergangenen Dienstag der Ortsbeirat Neustadt mit vier Stimmen, bei vier Gegenstimmen und sechs Enthaltungen entschieden und damit den Antrag auf Sonntagsöffnung zur „Bunten Republik Neustadt“ für das kommende Jahr abgelehnt.

Wir, die Werbegemeinschaft des Gewerbe- und Kulturvereins Dresden Neustadt, sind von dieser Entscheidung überrascht und können sie nicht nachvollziehen. Unserer Ansicht nach ist der verkaufsoffene Sonntag zur BRN sehr gut etabliert und gibt den Neustädter Händlern die Möglichkeit sich an diesem Tag einem großen Publikum zu präsentieren und an dem Fest teilzuhaben.

Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen den Kontakt zu den Politikern suchen und uns beim Amt für Wirtschaftsförderung und bei den Mitgliedern des Verwaltungsausschusses stark machen, damit es auch 2012 einen verkaufsoffenen Sonntag zur BRN geben wird.

1 Gedanke zu “BRN-Sonntag: Ladenöffnung in Gefahr

  1. Pingback: Dresden Neustadt: Ortsbeirat: Zum BRN-Sonntag sollen Läden zu bleiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.