Kneipen, Kunst und Trödel am 1. Oktober

      Keine Kommentare zu Kneipen, Kunst und Trödel am 1. Oktober

Am 1. Oktober wird sich die Neustadt ab 13 Uhr wieder in einen riesigen Trödelmarkt verwandeln. Vorrangig auf der Alaun-, der Louisen- und der Görlitzer Straße werden die Neustädter ihre Raritäten aus den Kellern und Dachböden verhökern.

Ab 18 Uhr zeigt die Neustadt dann was sie an Kunst zu bieten hat: Türen auf für den zweiten Galerie-Rundgang.

Und die Nacht, die ist natürlich nicht allein zum Schlafen da, dann wird in den mehr als 100 Kneipen des Viertels die NeustadtNacht gefeiert.

Im Moment ist vieles in der Vorbereitung. Das Anmeldeformular für den Trödelmarkt wird ab dem 17. September online stehen. Derzeit suchen wir noch weitere Höfe. Falls jemand Interesse daran hat und eine Möglichkeit seht, mit seinem Innenhof selbst am Flohmarkt teilzunehmen, bitte Kontakt aufnehmen über markt@01099.info. Voraussetzung ist, dass mindestens zehn Trödler darauf Platz finden und in Eigenverantwortung die Betreuung des Hofes übernommen wird.

Zur NeustadtNacht wird es einen Stadtplan und eine Facebook-Seite mit den teilnehmenden Kneipen und Clubs geben. Liebe Gastronomen, bitte meldet euch bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.