Gewerbe- und Kulturverein trifft Oberbürgermeisterin

Ortsamtsleiter André Barth überreichte der Oberbürgermeisterin eine Schokolade der "Nimm-mich-mit-Aktion"

Ortsamtsleiter André Barth überreichte der Oberbürgermeisterin eine Schokolade der "Nimm-mich-mit-Aktion"

Am Montag, dem 21. Oktober, besuchte die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz die Neustadt. Auf dem Alaunplatz hatten Vertreter des Gewerbe- und Kulturvereins die Möglichkeit mit der Politikerin ins Gespräch zu kommen. Vereinsvorstand Stefan Schulz erläuterte ihr die Projekte für mehr Sauberkeit im Viertel. Er erklärte das Prinzip der netten Toilette und die Nimm-Mich-Mit-Aktion.

Außerdem bat er die Politikerin, sich für eine Nutzung der „Alten Feuerwache“ auf der Katharinenstraße für die Kreativ-Wirtschaft stark zu machen. In dem derzeit leer stehenden Gebäude gibt es in Vorder- und Hinterhaus insgesamt knapp 1000 Quadratmeter Nutzfläche. Das könnte man hervorragend für Bands, Ateliers oder andere Kreative nutzen, so Schulz.
Vereinsvorstand Stefan Schulz erläutert Frau Orosz, wie die "Nette Toilette" funktioniert.

Vereinsvorstand Stefan Schulz erläutert Frau Orosz, wie die "Nette Toilette" funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.