Bunter ist schöner

      Keine Kommentare zu Bunter ist schöner

Heute haben sich einige Mitglieder der Werbegemeinschaft und Anwohner des Viertels und der Ortsamtsleiter beim „Blumen und Pflanzen, Familie Lötzsch“ am Bischofsweg getroffen. Dort warteten schon mehr als 500 kunterbunte Primeln auf uns, die galt es zu verteilen. Noch schnell ein Gruppenfoto und auf gehts.

Neustädter, Gewerbetreibende und der Ortsamtsleiter

Neustädter, Gewerbetreibende und der Ortsamtsleiter



Nach einer guten Stunde waren die Straßen der Neustadt um einiges bunter. An einigen Stellen wurden die kleinen bunten Primeln von den Anliegern ganz herzlich angenommen. So bekamen sie im Müslishop auf der Kamenzer postwendend schicke Übertöpfe und ein Hausmeister auf der Görlitzer Straße bestückte gleich seine frisch angelegten Blumenkästen.
Eine Blume zwischen den Blumen - die Friseurin vom „blond“

Eine Blume zwischen den Blumen - die Friseurin vom „blond“


Schöner unsere Lüftungsschächte - Kamenzer Straße

Schöner unsere Lüftungsschächte - Kamenzer Straße

Rot: Kreuzung Louisenstraße/Görlitzer Straße/Rothenburger Straße

Rot: Kreuzung Louisenstraße/Görlitzer Straße/Rothenburger Straße

Schöner unsere Schaufenster: Louisenstraße

Schöner unsere Schaufenster: Louisenstraße

Schöner unsere Schaufenster: Louisenstraße

Schöner unsere Schaufenster: Louisenstraße


Nachtrag: 26. März:
Weitere schöne Primel-Bilder gibt es im Playboi-Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.