1. Dresdner Haus- und Hofflohmarkt in der Neustadt

Am 2. Oktober fand in der Neustadt der 1. Haus- und Hof-Flohmarkt statt. Die von der Werbegemeinschaft Neustadt organisierte Aktion im Rahmen der zweiten „Die Nacht“ war ein voller Erfolg. An weit wehr als 100 Ständen wurde getrödelt, was das Zeug hält. Die Höfe auf der Louisen- und Alaunstraße waren voll mit Krims, Kram und Besuchern. Auch die Cafés zwischen den Märkten waren deutlich besser besucht als an normalen Sonnabenden.

Außerdem ist es uns gelungen mit diesem Trödelmarkt ordentlich die Werbetrommel für die Neustadt zu rühren. Die wichtigsten Dresdner Zeitungen und Magazine haben die Veranstaltung angekündigt und trotz reichlich Konkurrenz jenseits des Albertplatzes war die Neustadt an diesem Tag sehr gut besucht.

Mit diesem Erfolg im Rücken plant die Werbegemeinschaft Neustadt jetzt schon die nächsten Aktionen. Für den Dezember wollen wir darauf aufmerksam machen, dass man jenseits der großen Shopping-Meilen von Altstadt und Stadtrand viel besser einkaufen kann und das Weihnachten in der Neustadt erst richtig schön wird. Außerdem ist eine Neuauflage des Trödelmarktes geplant. Im Frühjahr wird es den 2. Haus- und Hof-Flohmarkt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.