Die Neustadt ist doch ganz sauber

      Keine Kommentare zu Die Neustadt ist doch ganz sauber

Sonnabend und Frühling in der Neustadt – bestes Wetter für den großen VMI-Einsatz, zu dem die Werbegemeinschaft Dresden-Neustadt aufgerufen hat. Am Lehrerparkplatz treffen sich zwei Mitarbeiter vom Ortsamt, vier Mitstreiter der Werbegemeinschaft, ein paar Passanten und etliche Journalisten und Fotografen. Die Stimmung ist dem Wetter entsprechend.

Unbekannte Unterstützer hat in den vergangenen Tagen unseren Aufruf modifiziert und diesen an etliche Türen in der Neustadt geklebt. In dem Nachtrag zum VMI-Einsatz schreiben die Unterstützer zwar fälschlich, dass die Werbegemeinschaft für eine saubere Neustadt eintritt, aber dank seiner cleveren Aufrufe, Sperrmüll auf der Louisenstraße abzulegen, findet sich wenigstens ein bisschen Müll. Um den müssen wir uns mit Passanten dann auch noch streiten, die möchten diesen lieber in ihre Wohnung mitnehmen. Schade, so findet anfangs wenig Müll den Weg auf den vom Ortsamt bereitgestellten Multicar. Nach einer kleinen Weile kommt tatsächlich jemand vorbei, der sich von uns einen Müllbeutel ausleiht und durch die Straßen zum Sammeln ziehen will. Unsere Stimmung steigt, in der Zwischenzeit haben sich einige Werbegemeinschaftsmitglieder zu Reinigungszwecken in ihre Läden zurückgezogen. Passanten bestaunen uns, mitmachen will aber keiner.

Geputzte Neustadt

Geputzte Neustadt


Rund um den Lehrerparkplatz haben wir mit der kräftigen Unterstützung der Ortsamtsmitarbeiter bereits alles blitzeblank aufgeräumt. Da erhalten wir die Meldung, dass auf der Alaunstraße Müll gesichtet worden sein soll. Zur Klärung des Sachverhaltes fährt der Projektleiter der Werbegemeinschaft mit einem Ortsamtsmitarbeiter vor Ort und prüft die Lage. In der Zwischenzeit ist auch der Ortsamtsleiter André Barth vor Ort. Es entwickeln sich spannende Gespräche, aber einen Reinigungsbedarf der Neustädter scheint es nicht zu geben. Nach einer kleinen Weile kommt der Multicar ordentlich beladen zurück. Es hat sich in den Straßen der Neustadt doch noch das eine oder andere Müll-Ensemble gefunden.

Gegen 17 Uhr erklären wir den VMI-Einsatz für beendet. Die Kollegen vom Ortsamt fahren mit ihrem vollen Multicar davon und die Sonne scheint noch immer. Ein schöner Frühlingsbeginn und für uns steht nun endgültig fest: Die Neustadt ist sauberer als ihr Ruf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.