Antragstellung Direktzuschüsse Bundeswirtschaftsministerium

Ab Ende März können die Anträge für Direktzuschüsse des Bundes i.H.v. 9.000 bis 15.000 EUR gestellt werden.

Die Abwicklung der Hilfen erfolgt wie bei der Fluthilfe über die Bundesländer. Eine Kumulierung mit Länderhilfen und De-Minimis-Beihilfen ist möglich.

Antragstellung ab Ende März hier: www.sab.sachsen.de

Eckpunkte Corona-Soforthilfe vom Bundeswirtschaftsministerium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.